top of page
  • AutorenbildDialog

Veranstaltungstipp: Eröffnung Klangwanderweg Altaussee (13.5. 13.30 Uhr)


Ein Projekt, initiiert von unserer Gemeinderätin Evi Schartner


Die österreichische Komponistin Katharina Klement hat ab August 2022 mehrere Wochen am Mühlberg Hof von Eva Schartner verbracht und sich intensiv mit der Landwirtschaft in der Region und den damit verbundenen Klangphänomenen beschäftigt.


Am 13. Mai wird das Ergebnis dieser Auseinandersetzung in Form eines Klangwanderweges in Altaussee präsentiert. Mit insgesamt 14 Stationen macht dieser den Mühlberg Hof sowie die ihn umgebende Landschaft für alle hör- und erlebbar. Die Themen reichen von der akustischen Untersuchung mit dem wohl bekanntesten Berg der Region, dem Loser, über das Verhalten der Bienen bis hin zur Geschichte der Namensgebung des Mühlberg Hofs und der Erfahrung von Naturgewalten wie Wind und Wasser. Besucher*innen der Stationen können auch selbst aktiv werden und mit eigenen Aufnahmen das Projekt erweitern. Gesucht werden Klänge, Töne, Geräusche oder sprachliche Mitteilungen, die die Klanglandschaft der Region Altaussee prägen. Der Klangwanderweg wird bis zum Jahresende 2023 zu erleben sein.




Über das Projekt "Offene Felder" - Kunst und Landwirtschaft


Reflexionen über die sensible und vielfältige Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur gibt es seit der Urgeschichte in Form von Kunst. Das Projekt OFFENE FELDER fokussiert auf lokaler Ebene wesentliche Aspekte, nämlich jene der Landwirtschaft in unmittelbarer Begegnung mit Kunst. Diesem Zusammentreffen zweier scheinbarer Gegensätze soll auf Augenhöhe und in kritischer Auseinandersetzung Raum und Zeit in respektvollem Umfeld gegeben werden. Das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark lud Anfang des Jahres 2022 Landwirtinnen und Landwirte sämtlicher Bereiche, vom Bergbauern bis zum Weinbauern, dazu ein, ihr Interesse an einem Kunstprojekt auf ihren Höfen zu bekunden. Zu Frühlingsbeginn folgte der offene internationale Wettbewerb für Künstlerinnen und Künstler. Die 12 ausgewählten Projekte umfassen Filme und Videos, Installationen, Performances und Aktionen sowie musikalische Kompositionen, Skulpturen und ein Land-Art-Projekt




Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page